Nordkurven Community

#WirBleibenZuhause

Das Geschehen rund um die anderen Bundesliga Clubs
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
  • Benutzeravatar
Benutzeravatar
von Illuminatus
#3457
Ein weiteres Beispiel dafür, wie man eine langfristige und sinnvolle Verantwortung auf die richtigen Schultern verteilt!
Bayern (und auch Dortmund) sind für mich die Speerspitze, die Vorbilder in diesem Bereich und unser Chaoten-Club sollte sich mal ne Scheibe davon abschneiden!

Ich bin extrem sauer, dass Schalke so umprofessionell arbeitet!

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... ein_108461
alterwemser gefällt das
Benutzeravatar
von WinS04
#3469
um es klar und deutlich zu sagen: Die Bajuffen sind mir persönlich "LATTE" - also SCHEIXX-EGAL.

Rolex-Kalle, Steuerhinterzieher Uli der Erste oder der TIPICO-WERBER können machen was sie wollen/sollen. :nichthinsehen:
Benutzeravatar
von alterwemser
#3471
Lieutenant Dan hat geschrieben: 30. Aug 2019 09:57 Finde ich gut, Kahn zurück zum Mafiaclub.
Das sorgt dafür, dass die Feindbilder erhalten bleiben.
:kotzen:
Feindilder??? für was....?? Fußball ist eine wunderbare Nebensache... nicht mehr und nicht weniger... locker bleiben!
Zuletzt geändert von alterwemser am 30. Aug 2019 23:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
von WinS04
#3481
Pherenike hat geschrieben: 30. Aug 2019 11:01 Erstaunlich, wie "locker" du auf ein mit einem Zwinkern eingestelltes Zitat der Pool Legende Shankly (He made the people happy) reagierst. :grinsen:
Ernst sagte: das Leben ist ernst - Joke sagte: das Leben ist ein Witz - der Schalker sagt: das GRINSEN und die GELASSENHEIT ist mir abhanden gekommen. :lachen
Benutzeravatar
von odin04
#3504
alterwemser hat geschrieben: 30. Aug 2019 10:40 es gibt nun wirklich wichtigeres Im Leben... aber bitte, jedem das Seine.
"ja was denn?"
"Ehrlichkeit...Toleranz...Mut..."
"jaaaa..."
"Hilfsbereitschaft...Tüchtigkeit...Zähigkeit...."
"jajaaa..."
"Sauberkeit...."
"jaaaaa...aber ich kann länger als Sie!!"
"es kommt auf den Charakter an!"
"aber ich kann länger als Sie!" :cool:
von Veltinsbauch
#3515
alterwemser hat geschrieben: 30. Aug 2019 10:40 es gibt nun wirklich wichtigeres Im Leben... aber bitte, jedem das Seine.
Ich bin nicht zu der Hochzeit meiner Cousine gegangen, weil da Deutschland vs. Italien bei der Euro 2016 gespielt hat.
Für mich ist Fußball sehr wichtig. Und ich frage mich, wie man so beschmiert sein kann, während einer Endrunde zu heiraten.

Habe im Mai 2012 Bremen - Schalke wegen einer Hochzeit einer anderen Cousine verpasst. Seitdem kein Spiel mehr von Schalke. Entweder Stadion oder TV. Sollen se doch heiraten, wenn Schalke spielt. Ich bin dann jedenfalls nicht auf der Feier...
Ich muss auch gestehen, dass es ein Fehler war, Bremen - Schalke verpasst zu haben. :traumhaft:

Zu Kahn und Bayern: Da hat Bayern eine sehr gute Nachfolgeregelung getroffen!
von Lincoln04
#3532
Illuminatus hat geschrieben: 30. Aug 2019 09:25 Ein weiteres Beispiel dafür, wie man eine langfristige und sinnvolle Verantwortung auf die richtigen Schultern verteilt!
Bayern (und auch Dortmund) sind für mich die Speerspitze, die Vorbilder in diesem Bereich und unser Chaoten-Club sollte sich mal ne Scheibe davon abschneiden!

Ich bin extrem sauer, dass Schalke so umprofessionell arbeitet!

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... ein_108461
Aber das ist doch schon seit Monaten bekannt. Sollen machen was sie wollen.
Benutzeravatar
von alterwemser
#3589
odin04 hat geschrieben: 30. Aug 2019 15:25 "ja was denn?"
"Ehrlichkeit...Toleranz...Mut..."
"jaaaa..."
"Hilfsbereitschaft...Tüchtigkeit...Zähigkeit...."
"jajaaa..."
"Sauberkeit...."
"jaaaaa...aber ich kann länger als Sie!!"
"es kommt auf den Charakter an!"
"aber ich kann länger als Sie!" :cool:
ganz alltägliche Dinge:
Ehe oder Partnerschaft, Familie, echte Freunde, Beruf und Karriere, Gesundheit.. und dann irgendwann Fußball und der S04
von Darealjk
#3747
Veltinsbauch hat geschrieben: 30. Aug 2019 16:18 Ich bin nicht zu der Hochzeit meiner Cousine gegangen, weil da Deutschland vs. Italien bei der Euro 2016 gespielt hat.
Für mich ist Fußball sehr wichtig. Und ich frage mich, wie man so beschmiert sein kann, während einer Endrunde zu heiraten.

Habe im Mai 2012 Bremen - Schalke wegen einer Hochzeit einer anderen Cousine verpasst. Seitdem kein Spiel mehr von Schalke. Entweder Stadion oder TV. Sollen se doch heiraten, wenn Schalke spielt. Ich bin dann jedenfalls nicht auf der Feier...
Ich muss auch gestehen, dass es ein Fehler war, Bremen - Schalke verpasst zu haben. :traumhaft:

Zu Kahn und Bayern: Da hat Bayern eine sehr gute Nachfolgeregelung getroffen!
Vieleicht heiraten die Leute dann weil se wissen das du dann nicht kommst :grinsen: :grinsen:
Benutzeravatar
von WinS04
#5654
https://www.focus.de/sport/fussball/hoe ... 82372.html
Der User Illu...ist ja der Meinung, dass die Bajuffenführung "verstanden" hat. FAKT ist: sie hat NIX verstanden. Der Poltergeist und Steuerexperte HOENESS ist "von Sinnen". Der ROLEX-KALLE sollte mehr Bescheidenheit an den Tag legen und BEIDE spielen sich auf. Die Welt braucht weder den EINEN noch den ANDEREN. So sehe ich das! Es ist zum :kotzen: mit den BEIDEN
Lincoln04 gefällt das
Benutzeravatar
von Illuminatus
#5672
WinS04 hat geschrieben: 25. Sep 2019 15:19 https://www.focus.de/sport/fussball/hoe ... 82372.html
Der User Illu...ist ja der Meinung, dass die Bajuffenführung "verstanden" hat. FAKT ist: sie hat NIX verstanden. Der Poltergeist und Steuerexperte HOENESS ist "von Sinnen". Der ROLEX-KALLE sollte mehr Bescheidenheit an den Tag legen und BEIDE spielen sich auf. Die Welt braucht weder den EINEN noch den ANDEREN. So sehe ich das! Es ist zum :kotzen: mit den BEIDEN
Win, du bist doch ein intelligenter Mensch, der differenzieren und strukturiert denken kann. Bitte verwechsle hier die Themen nicht.
Mein Post bezieht sich auf die Vorgehensweise bei der Anstellung von Verantwortlichen, die ein Bayern-Gen haben sollten. Das was Hoeness sagt, oder wie er sich nach außen verhält, hat nichts mit meinem eigentlichen Gedanken zu tun!

Danke.
Benutzeravatar
von WinS04
#5675
Illuminatus hat geschrieben: 26. Sep 2019 09:00 Win, du bist doch ein intelligenter Mensch, der differenzieren und strukturiert denken kann. Bitte verwechsle hier die Themen nicht.
Mein Post bezieht sich auf die Vorgehensweise bei der Anstellung von Verantwortlichen, die ein Bayern-Gen haben sollten. Das was Hoeness sagt, oder wie er sich nach außen verhält, hat nichts mit meinem eigentlichen Gedanken zu tun!

Danke.
Moin nach HH... ich verstehe dich schon. Aber auch der Bajuffen-Klub ist in der GESAMTHEIT zu betrachten. Die beiden Macher halten sich für die GRÖẞTEN der Branche. Sind sie aber nicht. Der Hoeness kommt aus Ulm, der Kalle aus Lippstadt und sind Zugereiste. Der Titan-Kahn kommt aus Karlsruhe. Auch kein "echter Bajuffe". Neuer und Goretzka spielen dort, weil es dort die meiste "KOHLE" gibt. Nicht weil sie "echte Bajuffen" sind. Sie mögen das "SIEGER-GEN" in sich tragen, dass BAJUFFEN-GEN sicherlich nicht.

Das die Bajuffen die ganze LIGA betrogen haben (Kirch) wird gerne übersehen. Sie haben sich einen Wettbewerbs-VORTEIL verschafft und darauf aufgebaut. Kann man auf Betrug stolz sein? Ich glaube nicht. Wenn das Betrugs-GEN = Bajuffen-GEN ist, dann stimmt es mit dem VERSTEHEN. Für mich sind die Bajuffen ein NO GO...

CAMPINO:
Wir würden nie zum FC Bayern München gehen!
(Niemals zu den Bayern gehen!)
Wir würden nie zum FC Bayern München gehen!
(Nie zu den scheiß Bayern gehen)…


Allen Schalkern einen guten und erfolgreichen Tag. GLÜCK AUF :zwinkern:
Benutzeravatar
von odin04
#9442
Pherenike hat geschrieben: 17. Nov 2019 15:15 Bayern hat verstanden?
https://www.sportschau.de/fussball/bund ... droid.html
boah....ein Lippenbekenntnis auf der Welt mehr oder weniger...da geht es um formaljuristische Spitzfindigkeiten,nicht um die Ablehnung von Menschenrechten.Vielmehr kann ich mir vorstellen,daß Bayern München solche "Bekenntnisse" gerne mit einer Werbekampagne verbindet,um ordentlich Kapital daraus zu schlagen,ähnlich wie Schalke im vergangenen Jahr das uralte "mein Freund ist Ausländer"-Motto wieder ausgrub,um ein paar minderwertige "Retro-Trkots" an den Mann zu bringen.
Schalke bekennt sich satzungstechnisch zu allem möglichen und ist wahrlich kein Aushängeschild für Menschen-und Arbeitsrecht.
Bayern hat auf der JHV einen hohen Gewinn vermeldet und zahlt allen Angestellten des Vereins ein zusätzliches vierzehntes Monatsgehalt.Frag mal die Kioskverkäufer in der Veltins-Arena,wie sehr sie im vergangenen Jahr von 40 Mio Euro Konzernüberschuss profitiert haben!
Huch-Trainingslager in Katar!Das wäre mit Satzungsänderung undenkbar! Schalke würde niie in Katar ein Trainingslager...aber doch zumindest nie in dieser Sportanlage...aber ganz bestimmt nicht in dem Hotel...ach,iss auch egal...Hauptsache wir bekennen uns satzungsgemäß für Menschenrechte..machen wir doch,oder?
von Lieutenant Dan
#9447
odin04 hat geschrieben: 17. Nov 2019 16:04

Huch-Trainingslager in Katar!Das wäre mit Satzungsänderung undenkbar! Schalke würde niie in Katar ein Trainingslager...aber doch zumindest nie in dieser Sportanlage...aber ganz bestimmt nicht in dem Hotel...ach,iss auch egal...Hauptsache wir bekennen uns satzungsgemäß für Menschenrechte..machen wir doch,oder?
Prinzipiell hast du absolut Recht. Aber Katar ? Katar geht eigentlich immer. Sind doch Nato-Verbündete , riesige UB Airbase und so. So what??
Ach so.....die hatten ja Stress mit den Saudis, haben ja mit dem pösen Iran gekungelt. Meinst du es deswegen?

von den "Asozialen", den "Honks&quo[…]

Freitag, 22.05.2020 um 20.30 Uhr Hertha BSC vs[…]

Wellenreuther?

Wechselt er womöglich zu uns? https://www.ki[…]

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/01/[…]